Patientenverfügung

Auch wenn es jedem von uns schwerfällt, ist man doch klug beraten für den Fall einer schwerwiegenden Erkrankung vorzuplanen. Eine sinnvolle Möglichkeit und wichtige Komponente der allgemeinen Lebensplanung im Alter ist das Verfassen einer Patientenverfügung. Das Ziel ist eine möglichst genaue Erfassung Ihrer persönlichen Wünsche und Anliegen für den Ernstfall. Eine Patientenverfügung sollte daher immer individuell und möglichst spezifisch formuliert sein. Da hierbei häufig existentielle Aspekte berührt werden, geht die Klärung dieser Fragen oft einfacher mit einem medizinisch versierten Gesprächspartner.

 

Bewahren Sie Ihre Patientenverfügung an einem gut zugänglichen Ort auf. Empfehlenswert in diesem Zusammenhang ist das Tragen einer Hinweiskarte (siehe untenstehender Link der FMH) im Portemonnaie.  Sie können auch gerne eine Kopie bei uns deponieren. Sprechen Sie uns auf dieses Thema an, wir beraten Sie gerne. Weitere Informationen finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Basler Patientenverfügung

Patientenverfügung FMH

Hausarztzentrum Bethesda
Gellertstrasse 148.3
4052 Basel

© 2020 Dr. med. J. Budweg